Drechslerei

Das Drechslerhandwerk hat eine sehr lange und alte Tradition, bereits im Mittelalter war das Berufsbild schon bekannt und beliebt. Aus Holz, Edelwerkstoffen und auch aus Kunststoffen werden Gegenstände hergestellt wie Tische, Treppengeländer und viele weitere tolle Produkte. Der Arbeitsplatz reicht von der klassischen Drehbank bis zur modernen computergestützten Technik.


Johann Lange GmbH Spezialisten für Holz und Kunststoff

Das familiengeführte Unternehmen wird 1911 von Johann Lange als Holzhandel und Sägewerk gegründet und wird heute in vierter Generation als Unternehmen im Bereich der Zerspanungstechnik geführt. Spezialisiert auf die Dreh- und Fräsbearbeitung von Holz und Kunststoff werden passgenaue Dreh-und Frästeile in Klein- bis Großserien gefertigt.
Vielfältige Fertigungsmethoden, anspruchsvolle Kundenanforderungen an Technik, Qualität, Material und Nachhaltigkeit machen die Arbeit abwechslungsreich. Mit vollautomatischen Dreh- und Fräsmaschinen und konventionellen Drehbänken bietet der Maschinenpark eine starke Kombination aus industrieller Fertigung und traditionellem Handwerk.
Das Drechslerhandwerk schafft dabei die Basis für ein solides Wissen über die richtige, materialgerechte Bearbeitungsmethode. „Es ist eines der ältesten Handwerke der Menschheit“ und gehört seit 2018 zum Immateriellen UNESCO-Kulturerbe.

Ausbildung: Drechsler:in (m/w/d)
Freie Lehrstellen 2022: 1
Praktikum: auf Anfrage möglich
Jobs: Drechsler, Tischler, Holzmechaniker (m/w/d)
Bewerbung an: drechslerei@johann-lange.de

Johann Lange GmbH
Junkerstraße 43
59955 Winterberg
Tel: 02981 5080037

Web: johann-lange.de
Facebook: JohannLangeJoLa
Instagram: johannlangegmbh